Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Atemworkshop – Atme dich frei

20. April um 13:00 - 16:00

Breathwork, Atemarbeit

Kennst du das Gefühl, dass Du zwar einatmest, aber nie genug Luft bekommst? Bei wenig Bewegung schnaufst Du wie eine Dampflok? Du fühlst dich verspannt, müde und bist einfach nur kaputt? Fühlst Du Dich oftmals gestresst und denkst, Du musst funktionieren? Hast du öfter das Gefühl von Enge in der Brust? Dein Schlaf reicht nicht aus oder ist nicht erholsam? Emotionen haben Dich fest im Griff und Du kannst einfach keinen klaren Gedanken fassen? Oder gehörst Du zu den Menschen, die von Asthma, Bluthochdruck, COPD und anderen Atemwegserkrankungen betroffen sind? Leidest Du unter Angstzuständen oder Panikattacken?

Dann möchte ich Dir meinen Atemworkshop ans Herz legen, denn viele dieser Problematiken sind auf eine falsche Atmung zurückzuführen. Ich helfe Dir dabei, unvorteilhafte Atemmuster zu erkennen und gebe Dir Methoden mit, um Deine Atmung heilsam einzusetzen.

Unser Atem ist das einfachste Heilmittel, welches wir zur Verfügung haben. 

Atme dich frei

In diesem Workshop verhelfe ich Dir zu einer neuen Sichtweise auf das Thema Atem und die Zusammenhänge von Körper, Atem und Geist.

  • Du lernst deine Atemräume kennen und nutzen.
  • Ich stelle Dir ein paar wichtige Atemphasen vor und wir gehen mit einfachen Abläufen in die Erfahrung dieser Atemphasen.
  • Du lernst zwei wichtige Atemtechniken (prāṇāyāma) kennen.

So wirst Du in diesem Workshop Deinen Atem beobachten, eintauchen in die Atemvielfalt und die Heilkraft Deines Atems. 

Mein Anliegen ist es, Dir Deinen Atem zum Freund und Heiler zu machen und Dir zu zeigen, wie mühelos einfach, heilsames Atmen ist.

 

Nach diesem Workshop: 

  • weißt Du, wie Du Deine Atemkapazität verbesserst und deine Lebensqualität steigerst.
  • hast Du ein besseres Verständnis für Atemwegserkrankungen erworben
  • kennst Du Ursachen und Folgen unvorteilhafter Atemmuster
  • lernst Du festzustellen, wie es um deine Atemgesundheit steht
  • verstehst du den Zusammenhang von Atmung und Verspannung
  • hast Du die Fähigkeit erlangt, mindestens eine Methode selbstständig anzuwenden und in Deinen Alltag zu integrieren

Wir widmen uns:

  • in Theorie und Praxis der vielseitigen Aspekte des Atems
  • der Wechselwirkung von Atem – Körper – Geist
  • der yogische Vollatmung und Quellen in den yogischen Weisheitstexten
  • Worin die Heilkraft des Atems besteht 

Alle Traditionen kennen eine gezeitenähnliche Strömung, die eng mit der Atmung verbunden ist. Wenn wir uns diese inneren Gezeiten bewusst machen, nehmen wir eine Verbindung mit dem Ganzen auf. Die Praxis ist täuschend einfach. Schenke deiner Atmung sanfte Aufmerksamkeit. Unternimm keinen Versuch, sie zu steuern, sondern beobachte sie nur in ihrem natürlichsten und entspannten Zustand.

Atmen ist ein grundlegendes physiologisches Bedürfnis und eine lebenswichtige Funktion, die für den Sauerstoffaustausch im Körper verantwortlich ist. Breathwork, auch als Atemübungen bekannt, bezieht sich auf eine Vielzahl von Techniken, die darauf abzielen, den Atem bewusst zu kontrollieren und zu verändern, um körperliche und emotionale Vorteile zu erzielen. Diese Übungen können zur Stressreduktion, zur Verbesserung der körperlichen Gesundheit und zur Förderung emotionaler Stabilität beitragen. In diesem Workshop werden wir uns eingehend mit Breathwork beschäftigen und die Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten erfahren.

Im Yoga spielt der Atem eine entscheidende Rolle. Er schafft die Verbindung zwischen Körper und Geist. Es ist üblich, den Atem bewusst zu steuern und mit bestimmten Asanas (Körperhaltungen) und Prāṇāyāma-Techniken (Atemübungen) zu synchronisieren. Dies hilft, den Geist zu beruhigen, Stress abzubauen und einen tieferen Zustand von Entspannung und innerem Frieden zu erreichen.

Darüber hinaus verbessert das bewusste Steuern des Atems die Körperhaltung und erhöht Energie- und Kraftreserven.

 

Der Workshop ist für dich, wenn:

  • Du unter Schlafstörungen leidest
  • Du das Gefühl hast funktionieren zu müssen
  • Du Bluthochdruck hast
  • Du Atemwegsbeschwerden hast
  • Du kurzatmig bist
  • Du Asthma kennst
  • Du unter Angstzuständen und Panikattacken leidest

„Immer, wenn ich anfange zu atmen,
kann ich nicht mehr aufhören.“

Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die richtig Lust haben, intensiv Kontakt mit dem Heiler Atem aufzunehmen und dem eigenen Leben mehr Qualität zu geben. 

Wenn Du auch davon überzeugt bist, dass die Atmung ein wichtiger Teil unserer körperlichen und geistigen Gesundheit ist, dann lade ich Dich ein, mehr über den Atem zu erfahren. Also zögere nicht, Dich zu anzumelden und deine Atmung zu verbessern. Atmen ist ein wichtiger Teil unseres Lebens und wir sollten lernen, richtig zu atmen.

Bitte bring eine eigene Matte und wenn Du hast ein Sitzkissen mit und was Du selbst brauchst für dein Wohlbefinden.

Das sagen Teilnehmer des Workshops

Details

Datum:
20. April
Zeit:
13:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Studio im Globus Neutraubling
Pommernstraße 4
Neutraubling, 93073 Deutschland
Warenkorb
Nach oben scrollen