Über mich

yoga...

…habe ich 2010 kennen gelernt indem ich ganz unbefangen regelmäßig einen Kurs besuchte.

Unter den Nichtigkeiten des Lebens gibt es nur ein Ding, das strahlend schön ist und ohnegleichen. Es ist das Erwachen des Geistes, es ist das Erwachen im Innersten des Herzens.

Kahlil Gibran

SEITHER LERNTE ICH...

…eine ganz andere Form der Sehnsucht kennen. Es ist nicht nur, dass mein Interesse geweckt war und ich spürte, dass sich etwas verändert, wie Yoga mein Leben verändert und dass ich immer weiter eintauchen möchte, es ist viel mehr das Erwachen, dass ich etwas ganz Besonderes weiter geben möchte.

Mit dem Beginn meines Yogaweges...

…wuchs in mir eine neue Liebe und Leidenschaft und mir wurde bewusst, wie wesentlich es ist, auf sich zu schauen, bei sich zu sein, sich zu spüren, sich wahr zu nehmen. Daraus entstand in mir der Wunsch und der Drang danach diesen Weg immer weiter zu gehen, Austausch mit anderen zu suchen und den Yoga lehrend weiter zu tragen. Ich befinde mich aus genau dieser Sehnsucht heraus seit April 2013 in Aus- und Weiterbildung an der Vision Yoga Mandiram Schule in München, anerkannt vom Berufsverband der Yogalehrenden e.V. (BDY) und der Europäischen Yogaunion (EYU).

MEIN BESTREBEN...

…ist es meine Erfahrungen weiter zu geben, Menschen zu bereichern an den Schätzen des Yoga, an den Schätzen die in ihnen verborgen liegen. Dabei kann ich mir nichts Schöneres vorstellen als Yoga mit all seiner Vielseitigkeit, Philosophie und Achtsamkeit – Yoga in seiner gesamten Fülle.
Der Yoga ist meine Insel und ich möchte diese Insel gern bevölkern.

Eine Schatzinsel.

Auf meiner Schatzinsel befindet sich unter anderem:

beruflich: 

  • ein Abitur
  • eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin
  • ein Studium (BWL) und
  • eine langjährige Vertriebstätigkeit

privat:

  • meine beiden Katzen
  • meine Kamera

yogisch:

  • in Aus- und Weiterbildung April 2013 bis April 2017
  • Weiterbildung Yoga für Kinder und Jugendliche Februar 2016
  • Seit Juli 2016 Mitglied im Berufsverband Deutscher Yogalehrer (BDY)
  • Weiterbildung Yoga in der Schwangerschaft Juli 2019
  • Seit August 2020 YogaChikitsa Ausbildung bei R. Sriram

des Weiteren: 

  • Oktober 2015 Basis Seminar Phyllis Krystal Methode
  • Mai 2019 MIC – Metamorphosis mit Integrativer Cranio Behandlung
  • Okt. 2017 – Mrz. 2020 Ausbildung zur Heilpraktikerin Psychotherapie

yoga in meinem Leben

über Marika trikonasana

Yoga...

…ist ein sehr wichtiger Bestandteil in meinem Leben geworden und ich möchte es nicht mehr missen. Mein Tag beginnt mit einer morgendlichen kleinen Praxis um den Tag willkommen zu heißen, damit ich selber gut in den Tag starten kann. Abends ist es ein Ausklang für mich. Innehalten, Revue passieren lassen, Nachspüren.

Auch im Urlaub...

 …möchte ich auf Yoga nicht verzichten. So ergab es sich, dass ich im September des Jahres 2011 zufällig auf Yoga Nature gestoßen bin. Genau in meiner Woche Urlaub gab es noch einen Platz für mich. Seit dem bin ich in jedem darauf folgenden Jahr mindestens eine Woche zum Yoga in Portugal. Warum immer wieder Portugal? Diese Frage lässt sich ganz einfach beantworten. Es ist ein traumhaftes Land und ich liebe das Klima der Algarve. Es ist ein fantastisches Fleckchen Erde, und ich habe ganz wundervolle Erfahrungen mit Yoga Nature, Steffi und Oliver, in den Wochen machen können. Ich fühle mich sehr zu Hause dort.

Ganz besonders hat es mir die “Elemente Woche” angetan. Erde, Wasser, Feuer, Luft an genau den richtigen Plätzen. Schau und hör es Dir an.

Marika Wauer - Yoga Purnima

Marika – Vanliferin – Yoga aus dem Van

YogaVan

Heedy - vanlife - Yoga Van - Yoga aus dem Van